Wie bekommen wir den Heiligen Geist?

Wie können wir den Heiligen Geist empfangen? Ja diese Frage, ist von größtem Interesse für alle, die ein glückliches Leben, ein Gott wohlgefälliges und ein reines und siegreiches Leben führen wollen.

Der Apostel Paulus befragt die Galater dahingehend, wie sie den Heiligen Geist bekommen haben: „Habt ihr den Geist empfangen durch des Gesetzes Werke oder durch die Predigt vom Glauben?“ Galater 3,2. Er wusste gut, dass sie ihm antworten werden, sie hätten den Heiligen Geist „durch die Predigt vom Glauben“ empfangen.

Empfangt den Heiligen Geist durchs ”Trinken” der Worte des Glaubens

Lebe im Geist, glaube im Geist, bete im Geist, streite gegen das Fleisch im Geist und sei in Allem dem Geist gehorsam. Dann hast du den Geist.

Das Wort und den Geist kann man nicht trennen. Das erinnert an Paulus‘ Worte in Römer 10, nämlich dass Christus uns nah ist, wenn uns das Wort in unserem Herzen und in unserem Mund nah ist. Er schreibt auch, dass Gottes Wort mit Kraft in denen wirkt, die glauben.

Außerdem sagt der Apostel: „Wir sind alle zu einem Geist getränkt.“ 1. Korinther 12,13. Getränkt – trinke! Das war eine einfache und verständliche Weise es zu sagen: Trink. Das ist genau was wir tun, wenn wir die Verkündigung des Glaubens hören. Aber wir müssen auch bewusst „trinken“.

Ein Beispiel, wie man den Heiligen Geist bekommt, indem man das Wort des Glaubens ”trinkt”: Zwei Jugendliche sitzen in einer Versammlung, wo das Wort des Glaubens in Wahrheit verkündigt wird. Der Eine sitzt da und denkt darüber nach, was er oder sie nach der Versammlung wohl unternehmen wird. Der Andere sitzt dort mit offenen Ohren – den natürlichen Ohren und den Herzensohren. Es ist ja klar, dass der Erste nicht den Geist trinkt, der in den Worten des Glaubens liegt. Der Andere dagegen wird ergriffen von dem, was er oder sie hört und füllt sich dadurch mit Glaubensgeist, mit Gottes heiligem Geist.

Empfange den Heiligen Geist durch den Glaubensgehorsam

Viele erwarten fast einen Gefühlsrausch, wenn sie daran denken, von dem Geist erfüllt zu werden. Aber Gott gibt den Heiligen Geist denen, die ihm gehorchen, sagt die Schrift (Apostelgeschichte 5,32). Es ist also zuallererst eine Frage des Gehorsams, des Glaubensgehorsams. In einem Brief an jemanden, der Schwierigkeiten hatte, das mit dem Geist zu verstehen, schrieb Johan O. Smith (Gründer der Brunstad Christian Church; Anm. d. Red.): „Lebe im Geist, glaube im Geist, bete im Geist, streite gegen das Fleisch im Geist und sei in Allem dem Geist gehorsam. Dann hast du den Geist.“ Das ist eine klare Beschreibung, wie man den Geist bekommt! Lebe, glaube, bete und streite und sei gehorsam. Lasst uns den Geist trinken und uns mit ihm füllen, wenn der Glaube verkündigt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.